Der Tool Carrier

Diese Systemlösung ist ein sehr innovatives und effizientes Mehrweggestell zur Beförderung von Press- und Stanzwerkzeugen.

In jeglicher Hinsicht vereinfacht dieses Stapelgestell die Beförderung und das Handling von tonnenschweren Materialien.

Wir prüfen Ihre Anforderungen und bietet Ihnen ein Stahlgestell, dass zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit und der Prozessoptimerierung dient.

Das Werkzeug-Problem

Industrielle Werkzeuge enthalten Restemulsionen, die auf den witterungsanfälligen Holzpaletten nicht aufgefangen werden können. Des Weiteren muss die Holzpalette gesondert entsorgt werden. Diese Tätigkeit beinhaltet erneut eine gewünschte Wirtschaftlichkeit.

Zur Ladungs- und Transportsicherheit werden die Werkzeuge mit Stahlbändern an der Holzpalette befestigt, diese Vorgehensweise benötigt durch die unterführbare Sicherung sehr viel Zeit und stellt einen erneuten Kostenaufwand dar.

Rangierunfälle passieren leider immer wieder. Wenn der Gabelstaplerführer eine Holzapeltte nicht exakt greift und sie deshalb beschädigt, geht dies nicht selten mit der Beschädigung oder gar mit dem Verlust des Werkzeugs einher. Solche Unfälle sind beim Einsatz des Tool Carriers ausgeschlossen.

Die Analyse

Press- und Stanzwerkzeuge werden meist auf Holzpaletten gelagert und transportiert. Ein gesondertes Lagerregal findet den Einsatz underhöht die Transportwege. Das gesonderte Lagerregal muss jährlich geprüft werden und beinhaltet zusätzliche Kosten.

Der Transport kleinerer Werkzeuge darf aus Ladungssicherungsgründen nur ohne Stapelung stattfinden. Zeitgleich darf eine Europalette auch nur mit einer Tonne ganzflächig belastet werden.

Zeitintensive Wege und Entsorgungen der Einwegverpackungsmaterialien tragen sehr hohe Kosten mit sich, die es gilt drastisch zu reduzieren.

Die Lösung:

Der Tool Carrier – Ein Plus an Sicherheit

Die Marke CSS hat ein Ladegutsicherungssystem entwickelt, das neue Standards in den Bereichen Transport- und Lagertechnik schafft und dabei Einwegverpackungsmaterial überflüssig macht. Zudem ist die Holzpalette nur auf maximal 2 Tonnen Gewicht ausgelegt, während der Tool Carrier auch deutlich schwerere Ladungen aufnehmen kann und sich in der Konstruktion am Gewicht Ihrer Werkzeuge ausrichtet.

Vorteile durch den Tool Carrier

  • Weniger Transportschäden
  • Formschlüssiger Transport
  • Saubere und sichere Ladung
  • Platzsparende Lagerung
  • Optimale Flächennutzung
  • Nutzbar als Transport- und Lagerbehälter
  • Nachhaltige Alternative zu Einwegverpackungsmaterial
  • Kein Auslaufen von Schmierstoffen
  • Sicheres Handling mit dem Gabelstapler
  • Keine TÜV Abnahme erforderlich
  • Direkte Sicherung der Ware an dem Mehrwegbehälter

MTD verfügt über ein Sortiment an Tool Carriern in Standardgrößen, die täglich ihre Alltagstauglichkeit unter Beweis stellen. Darüber hinaus bieten wir auf Wunsch Sonderlösungen an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Mehr Umweltschutz durch Effizienz

Der Tool Carrier leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz. Sein Einsatz trägt dazu bei, Energieformen effizeinter einzusetzen und vorhandene Ressourchen verantwortungsbewusst zu wahren.

Konkret bedeutet die Nutzung des Carriers:

  1. Einwegverpackungen müssen weder produziert, transportiert noch entsorgt werden.
  2. Die Tool Carrier können unterschiedlichste Werkzeuge transportieren, weshalb weniger Leerfahrten anfallen.
  3. Innerhalb jedes Transportes kann die Lagerfläche durch verschiedene Werkzeughalter optimal ausgenutzt werden. Hierdurch wird die Anzahl der notwendigen Fahrten auf ein Minimum reduziert.
  4. Eine weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das Auffangen von verschiedenster Restemulsionen in einen patentierten Bereich. Dieser sorgt für eine optimale und umweltschonende Entfernung von Restemulsionen.